Seiten

22. Juli 2013

Mädchenpuschen ...

... sind das einzige, das ich in letzter Zeit nicht nur angefangen, sondern auch fertig bekommen habe.

Die kleine Maus meiner Freundin wird langsam aber sicher mobil und braucht daher natürlich gutes, rutschfestes Schuhwerk, in dem sich die Füße gut entwickeln können und nicht eingeeingt sind. So wurde ich gefragt, ob ich Ihr ein paar Puschen nähen kann. Es sollte was mit Grün und Blümchen werden.

Klar kann ich und freu mich zudem, wenn ich für die kleine Maus was nähen darf, auch wenn ich im nachhinein feststellen musste, das so kleine Puschen in Gr. 18 ganz schön friemelig sind.

Als Schnittmuster habe ich wieder das Kreativ-Ebook "bepuscht" von Farbenmix gewählt, das Öko-Leder ist wie immer von hier und als Garn verwende ich für die Puschen ausschließlich gutes Baumwollgarn!

Blümchen auf einer Wiese!

Die Krabbelkante als Grasmotiv ist ein Eigenentwurf.

Dauert etwas länger beim aufnähen,
sieht aber einfach toll aus.


Ein zweites Puschenpaar habe ich für ein kleines Mädchen aus der Krippe meiner Tochter genäht, die neue Puschen mit Igel-Motiv bekommen sollte.

Die Puschen haben die Gr. 22 und sind ebenfalls nach den Kreativ-Ebook "bepuscht" von Farbenmix genäht.

Zwei kleine Igelchen




Das Igelchen habe ich selbst gezeichnet und die schwarzen
Konturen mit meiner einfachen Nähmaschine aufgestickt.


Ich wünsche den beiden kleinen Mädels viel Spaß mit Ihren neuen Puschen!

Aaron & Arwen

Kommentare:

  1. Wunderschön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß! :-)
    Möchtest du auch bei meinem Blogroll mitmachen?
    Schau mal vorbei: nicesewingmachine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Puschen sind echt super süß geworden!

    Ich habe dich auf meiner Seite getagged, wenn es dir recht ist, und möchte dich fragen ob du auch Lust hast 3 weitere Blogs (die noch relativ unbekannt sind und weniger als 100 Leser haben) zu taggen. Dann wäre es schön, wenn du noch ein kleines Nähprojekt der Woche auf deinem Blog vorstellen könntest.

    Viele Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog!

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen der sich durch meine Posts klickt und über jeden der mir einen lieben Kommentar hinterlässt.

Lieben Gruß,
Aaron & Arwen